30 Bananas a Day!

Starte meine 30 Tage Bananen Challenge :) irgendjemand hier von München

Wer hat schon ? Wer will noch? 

Lust mit mir gemeinsam die 3o Tage Challenge durchzuziehen??? 

ICh fange Morgen an und FREU mich schon SO :-)

Seitenaufrufe: 1541

Antworten auf diese Diskussion

Hei!

Erstmal herzlich Willkommen hier :) Stell sicher, dass du genug reifes Obst hast - sonst macht's keinen Spaß! Die Bananen müssen braun gepunktet sein, dann sind sie gut (lustigerweise wirbt Chiquita gerade mit Bananen, die 5 Tage länger gelb bleiben *tztz). Bei mir liegen immer etwa 10 Bund. Und eine Menge anderes Grünzeug+Obst.

Komme übrigens auch aus München.

Ja hallo Marini :) Dann lass uns auf jeden Fall mal treffen. Das würde mich freuen. Lust eine Gruppe zu bilden um beim Bio-Großhändler einkaufen zu gehen. Habe schon geschaut. Da gibt es einige Gute. Ja morgen beginnt ja meine Challenge :-) Arrggghh.... Ich merke schon, dass ich echt VIEL Bananen essen muss um meinen Kalorienhaushalt zu halten. Sonst fange die ungesunden "Fressattacken" an. Gerade nach dem Sport :-) also bis auf bald!!! 

hehey ich bin auch aus münchen...bisschen späte antwort, aber ich war ne zeit lang nicht online.... habt ihr euch schon getroffen? wenn nicht, dann könn ma das mal machen=).

alles liebe,

daliah

Nun ja, Bananen sind nicht alles (wenn auch mein Liebling). Du solltest dich auf jeden Fall gut eindecken und immer Obst haben, was am Nachreifen ist - damit kein Leerlauf entsteht. Unabhängig davon, ob es Bananen, Mangos, Papayas, Orangen oder was auch immer sind.

Willst du denn ausschließlich mit Bananen anfangen?

Beim Großhändler zu kaufen schwirrt mir schon länger im Kopf herum. Bin aber nie weit gekommen. Momentan kauf ich v.a. beim Angerer Fruchtmarkt - nicht bio. Das ist kostentechnisch zumindest "auf dem freien Markt" nicht drin. Wie es beim Direktbezug vom Großhändler ausschaut, weiß ich nicht.

Aus welcher Ecke kommst du denn? Ich wohn in der Nähe vom Südpark.

Dann mal viel Erfolg für den Start ;)

Ich wohne bei Freimann und jap ich fange mal "nur" mit Bananen an. Die schmecken, haben eine Menge Energie in sich und sind einfach TOLL :) Hauptsächlich geht es mir im Moment um den Wechseln, also die Entgiftung und Entschlackung meines Körpers. Und natürlich um den Gewohnheitswechsel meiner Essgewohnheit. Wenn ich erst mal 30 Tage geschafft habe fällt es mir immer leichter DAS zu essen was ICH will :-) 

Bei Rohkost gebe ich gerne mehr aus und kaufe rein BIO. Es gibt günstigere und teurere Läden hier. Der grüne Markt z.B. ist günstiger als Biogate. Also kaufe ich dort meine Bananen. Ist auch gleich bei mir um die Arbeitsecke :) D.h. ich kann in der Arbeitspause verschwinden und BANANEN essen :-) 

Längerfristig gesehen hätte ich schon gerne ne Rohkost-Gruppe hier in München um mich reichlich einzudecken. Würdest du mitmachen? 

Ich habe schon gesehen, dass es einige Rohkost-Foren gibt von München, die haue ich auch mal an :) 

10 Bananen zum Frühstück sind doch nicht so viel wie ich dachte :) haha.... the change can begin :) 

Bis auf bald,

BeFreE xoxox

Na, wie war der erste Tag auf Banana Island? ;)

Es gibt durchaus einige Rohköstler in M, aber bis jetzt hab ich nie andere LFRVer kennengelernt.
Wegen deinem Bananenreifeproblem - ich hab den anderen Thread jetzt nicht voll gelesen, aber neben der Temperatur hab ich das Gefühl, dass sie schneller reifen, wenn Äpfel nebendran liegen.  Der Papiertütentrick hat zumindest bei mir irgendwie nie was gebracht. Aber das Beeste ist einfach, gut Vorrat zu haben oder einen Obsthändler deines Vertrauens, der die gepunkteten Bananen nicht wegwirft, sondern dir gibt ;)

Einen guten 2. Tag!

Habe es mit Zeitungspapier gemacht. Das hat sehr gut funktioniert :) Die Bananen sind über Nacht sehr viel reifer geworden ;) 

Ohjee... nicht so leicht, wie ich dachte. Also 100 pro raw habe ich nicht geschafft und heute Morgen der Kaffee ist auch noch mit drin. Aber ich krieg das schon hin. Wie hast du angefangen?? hattest du anfangs Probleme? Bist du jz 100 & raw? Das ist auf jeden Fall mein Ziel!!! 

Bis auf bald,

xoxo

Mach dir keinen Stress - mit der Umstellung hält es jeder unterschiedlich. Manche machen einen Cut und ändern alles von heut auf morgen und kommen damit gut klar. Andere erhöhen über einen x-beliebigen Zeitraum den Roh-Anteil immer etwas.

Wie das bei mir war? Vegan bin ich schon eine Weile vorher gewesen, habe immer wenig gekocht und viel Frisches gegessen und so hat sich das ergeben. War ein schleichender Prozess und obwohl ich mich vorher nicht wirklich träge oder so gefühlt habe, geht es mir nun trotzdem irgendwie besser damit. Probleme in dem Sinne hatte ich nicht, weil ich mir nie gesagt habe "ab morgen...". Mittlerweile bin ich aber permanent lfrv - hauptsächlich mit Mono-Mahlzeiten.

Vielleicht probierst du doch lieber etwas Variation in den Tag zu bringen. Denn dich jetzt an Bananen satt zu sehen, ist vielleicht kontraproduktiv ;) Manche mögen das hier zwar gern, aber ich könnte bspw. nicht tagelang dasselbe essen. Ein Tag geht noch, aber nicht länger. Dann hab ich definitiv keine Lust mehr drauf.

Wie bist du eigentlich auf die Idee gekommen, roh zu essen? Hat es einen Hintergrund? :) Oder zufällig hier gelandet?

Und noch mehr Fragen: Was machst du denn für Sport, bist du im Verein? Zwar geh ich hauptsächlich radeln+laufen, aber habe irgendwie auch mal Lust auf was anderes - weiß nur nicht was ^^

Lg

Ich bin auf Grund eines Bekannten darauf bekommen, vor ca.3 Jahren. Damals habe ich mich dann richtig viel damit beschäftigt aufgrund der Suche nach ner guten Lösung um meine Akne weg zu bekommen. Aber da hatte ich all die Milchprodukte noch gegessen und die Akne ging nie richtig weg... seit dem bin ich immer mal wieder auf dem Pfad gewesen aber habe es nie GANZ richtig gemacht. Mal war die Haut besser, dann mal wieder schlechter... dann hatte sich dadurch eine Art Sucht zu Essen entwickelt. Die immer mal wieder auf kam, wenn es mir nicht so gut ginge oder ich mit dem Wille dran gehen wollte um "ab Morgen" alles perfekt zu machen. 

Hmmm.. hier hin bin ich ganz zufällig gekommen, durch research im Netz .... und fand die Community richtig klasse. 

Sport mache ich ziemlich viel. Im Moment bin ich im FitnessStudio. Ich radele und laufe auch :-) Liebe die Kombi. Gedenke bald nen Halb- Marathon mitzumachen :-) 

Wie gesagt können wir uns gerne mal treffen. Gerne am WE auf nen Tee ( trinkst du das? :-) ) ansonsten auf nen Bio-Frucht-Shake ;) 

bis auf bald

Hallo BeeFree,

vom 18. bis 21 März bin ich in München, um hier zu arbeiten und verschiedene Dinge getan zu bekommen. Falls du an einem Treffen interessiert bist, freue ich mich über eine Nachricht. Marini schrieb ich soeben eine Antwort zu einem ihrer Beiträge.

Viele Grüße

Bananimo

Ja, WE würde passen - aber ohne Tee für mich ^^.

Lass uns per PN weiterschreiben - du musst aber meine Anfrage dafür akzeptieren *g

Hallo Marini,

vom 18. bis 21 März bin ich in München, um hier zu arbeiten und verschiedene Dinge getan zu bekommen. Falls du oder BeeFree an einem Treffen interessiert sind, freue ich mich über eine Nachricht. BeeFree werde ich ebenfalls ein Antwort zu einem ihrer Beiträge schreiben.

Viele Grüße

Bananimo

RSS

30BaD search

Loading

Freelee & Durianrider Blogs

         Durianriders Blog

            Freelee's Blog

Latest Activity

dave velardo and Mara More are now friends
3 minutes ago
mhc added a discussion to the group low-fat musicians and singers
3 minutes ago
FruitN Veg commented on AwkwardRawTeen's video
8 minutes ago
Frank replied to Frank's discussion Losing Weight Too Fast?
11 minutes ago
mhc joined el-bo's group
12 minutes ago
Frank replied to Patrick Fruit Vegano's discussion Has anyone stopped all contact with their families?
14 minutes ago
Camilla Frånberg replied to Camilla Frånberg's discussion Fresh medjool dates in Sweden
21 minutes ago
Cece Correll replied to Cece Correll's discussion Gum addiction
22 minutes ago
Magpie joined Ted Carr AKA Ted Carb's group
37 minutes ago
Magpie replied to Mel O's discussion Vancouver Wholesale- Are there any out there? in the group Raw Canucks
39 minutes ago
Magpie commented on Casandra Willis's group Raw Canucks
41 minutes ago
Magpie joined Casandra Willis's group
42 minutes ago
Frank replied to Alissia Amparo Said's discussion losing friends after being too honest. not just with food but with religion and politics
42 minutes ago
Sunshine posted blog posts
51 minutes ago
Thomas replied to Alissia Amparo Said's discussion losing friends after being too honest. not just with food but with religion and politics
55 minutes ago
Eva Encontre replied to Jordan G's discussion New and have questions!
1 hour ago

© 2014   Created by TheBananaGirl.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service